Schwachstelle & Anpassung

Philippinen. Foto © TNC

Klimawechsel Verwundbarkeit bezieht sich auf das Ausmaß, in dem Arten, Lebensräume, Gemeinschaften oder Ökosysteme durch Auswirkungen des Klimawandels Schaden nehmen können. Die Erhaltung von Korallenriffen und von ihnen abhängigen menschlichen Gemeinschaften erfordert ein Verständnis ihrer Anfälligkeit für den Klimawandel.

Resilienz ist eng mit Schwachstellen verbunden. Resilienz ist definiert als die Fähigkeit eines Systems, wichtige Funktionen und Prozesse angesichts von Belastungen oder Belastungen aufrechtzuerhalten, indem es entweder Widerstand leistet oder sich an Veränderungen anpasst. ref

Anpassungsstrategien Es werden Maßnahmen ergriffen, um Gemeinden und Ökosysteme dabei zu helfen, mit den klimatischen Bedingungen umzugehen oder sich von ihnen zu erholen. Die Umsetzung von Anpassungsstrategien trägt dazu bei, die Resilienz zu stärken und die Anfälligkeit menschlicher Gemeinschaften und Ökosysteme zu verringern.

Die Risiken, die mit dem Klimawandel verbunden sind, erfordern eine Änderung der Erhaltungsplanung und des Managements. Zum Beispiel kann es für den Klimawandel erforderlich sein, dass die Manager den Prioritäten, auf die sie sich konzentrieren müssen, und auf welche Strategien sie reagieren müssen, Prioritäten setzen. ref Die derzeitigen Erhaltungsansätze reichen möglicherweise nicht aus, um die natürlichen Ökosysteme und die von ihnen bereitgestellten Dienstleistungen zu schützen, wenn sich die Klimawirkungen verstärken und verstärken, und müssen möglicherweise nach Ort, Zeit oder Ansatz angepasst werden. Die derzeitigen Ansätze müssen möglicherweise überarbeitet werden, um die Anpassung an den Klimawandel zu berücksichtigen, oder es sind möglicherweise neue Ansätze erforderlich. ref

Eine Küstenstraße auf Meereshöhe ist anfällig für den Anstieg des Meeresspiegels. Foto © TNC

Eine Küstenstraße auf Meereshöhe ist anfällig für den Anstieg des Meeresspiegels. Foto © TNC

Die Wahrnehmung dessen, was eine praktikable Politik oder einen Managementansatz darstellt, kann sich mit zunehmenden Klimaauswirkungen ändern. Einige Ansätze, die heute als sozial oder finanziell nicht machbar angesehen werden, könnten in der Zukunft erforderlich sein. Als Reaktion auf den Anstieg des Meeresspiegels beispielsweise war die Planung eines kontrollierten Rückzugs und der Aufgabe von Küstengebieten vor 20 vor Jahren undenkbar, wird jedoch in den US-amerikanischen Küstenstaaten regelmäßig durchgeführt ref In einigen kleinen Entwicklungsinseln ist die Bekämpfung der Anfälligkeit für Klimaanfälligkeiten und Anpassungsoptionen jetzt unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Bestandserhaltungsplanungs- und Bewirtschaftungsmaßnahmen die besten Erfolgschancen haben.

Die für die Durchführung einer Schwachstellenanalyse ausgewählten Werkzeuge und Methoden hängen vom Zweck und Schwerpunkt der Schwachstellenbewertung und der verfügbaren Kapazität ab. Auf den folgenden Seiten werden Richtlinien für die Durchführung einer Schwachstellenanalyse sowie mehrere Tools zur Umsetzung der Implementierung beschrieben.