Managementstrategien

Bei Wiederherstellungsprojekten sollte die langfristige Erholung von Lebensräumen und Ökosystemprozessen angestrebt werden, z. B. Rekrutierung von Rifforganismen und Riffanreicherung, um gesunde Korallenriffpopulationen und Ökosystemzustände zu fördern. Foto © Tim Calver
Das Management eines Korallenriff-Ökosystems für Widerstandsfähigkeit umfasst die Unterstützung der Gesundheit von Korallengemeinschaften und der gesamten Ökosystemfunktion.

Korallenriffe sind durch eine Kombination aus beispiellosen Bedrohungen ausgesetzt lokale und globale Stressoren. Gleichzeitig werden Korallenriffe zunehmend als wichtige Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung, das Wohlergehen der Gemeinschaft und das Wohlbefinden der Bevölkerung anerkannt soziale Widerstandsfähigkeit.

Die effektive Bewirtschaftung von Korallenriffen hat sich zu einem wichtigen Schwerpunkt für Küstengemeinden entwickelt. Es gibt eine Reihe von Strategien, die dazu beitragen, die Biodiversität der Riffe zu schützen und eine nachhaltige Nutzung zu ermöglichen.

In diesem Abschnitt werden einige wichtige Strategien für Korallenriffmanager vorgestellt, um lokale Stressfaktoren anzugehen und die Widerstandsfähigkeit von Korallenriffen angesichts des globalen Wandels zu stärken.

Banner Foto © Tim Calver