Eine Gruppe von Forschern fand heraus, dass intakte Korallenriffe die Wellenenergie um 97% und die Wellenhöhe um 84% reduzieren. Die Studie wurde kürzlich in der Zeitschrift veröffentlicht Nature Communications festgestellt, dass die Risikoreduktion durch Riffe für einige 200 Millionen Menschen weltweit relevant ist.

In einer Zeit, in der Städte und Länder große Investitionen in den Schutz vor Klima- und Wettergefahren tätigen, stellten die Autoren fest, dass der Schutz von Korallenriffen ökonomisch, ökologisch und praktisch ist und die Risikominderung im Vergleich zu künstlichen Lösungen wie etwa Seewänden sinnvoll ist.

Um tiefer zu tauchen:

Lesen Sie ein Zusammenfassung des Artikels und laden Sie die vollständige Zeitung herunter. Lesen Sie auch Co-Autor Mike Becks Zusammenfassung der Studie und Erklärung, wie die Implementierung eines besseren Managements und der Wiederherstellung von Korallenriffen im Rahmen der Reduzierung des Sturmrisikos zu einem neuen Feld der Wissenschaft und praktischen Anwendung geworden ist.

Lies warum Korallenriffe mildern die Wut des Ozeans für Millionen Küstenbewohner und wie Wirtschaft, Standort, Wiederherstellung und Bedrohung durch Korallenbleiche gesunde Riffe und die Millionen von 200-Menschen weltweit beeinflussen können, die sich auf sie verlassen.

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht