Die Verschmutzung an Land ist eine erhebliche Bedrohung für die Gesundheit der Riffe. Auf der ganzen Welt bedrohen Abwasser, das in küstennahe Gewässer eingeleitet wird, die Gesundheit von Menschen und Meereslebewesen, einschließlich der Korallenriffe, die uns schützen und versorgen.

Wir wurden von einem Expertengremium begleitet, um zu erfahren, wie ihre Ziele unsere ergänzen und wie man mit dem Wasser-, Sanitär- und Hygienesektor zusammenarbeiten kann, um die Abwasserverschmutzung zu reduzieren und die Gesundheit der Riffe zu verbessern. Der Podiumsdiskussion folgte eine Frage-und-Antwort-Runde mit folgenden Themen:

  • Alexandra Campbell-Ferrari: Geschäftsführender Direktor, Zentrum für Wassersicherheit und Zusammenarbeit   
  • Ian Moise: Senior Director of Water Services, DT Global  
  • Virginia Newton-Lewis: Senior Policy Analyst – Wassersicherheit, WaterAid   

Der WASH-Sektor setzt sich dafür ein, das Menschenrecht auf sicheres und zuverlässiges Trinkwasser, sanitäre Einrichtungen und Hygienedienste zu verwirklichen. Ein gleichberechtigter Zugang zu diesen Diensten schützt die öffentliche Gesundheit und die Umwelt. Dazu gehört auch, sich für Gesetze einzusetzen, die Gerechtigkeit, Sicherheit und langfristig nachhaltige Lösungen gewährleisten.

Zu erforschende Ressourcen:

Wenn Sie keinen Zugang zu YouTube haben, senden Sie uns eine E-Mail an Resilienz@TNC.orgNeue E-Mail erstellen für einen Link zum Herunterladen der Aufzeichnung.

Abwasser

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht
Translate »