Fernerkundung und Kartierung für den Online-Kurs zum Schutz von Korallenriffen

Das Fernerkundung und Kartierung für den Online-Kurs zum Schutz von Korallenriffen ist jetzt in vier Sprachen verfügbar: öffnet sich in einem neuen FensterEnglisch, öffnet sich in einem neuen FensterSpanisch, öffnet sich in einem neuen FensterFranzösischund öffnet sich in einem neuen FensterBahasa Indonesien. Der Kurs soll Meeresmanagern, Naturschutzfachleuten, Wissenschaftlern, Entscheidungsträgern und GIS-Fachleuten bei der Entscheidung helfen, ob Fernerkundungsprodukte und Kartentechnologien dazu beitragen können, ihre Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten zu informieren, und welche Tools für ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind. Der Allen Coral Atlas ist ein leistungsstarkes neues Tool, das den Zugriff auf hochauflösende Bilder und globale benthische und geomorphe Karten der Lebensräume der Korallenriffe der Welt ermöglicht. Der Kurs bietet auch eine feinskalige Kartierung der lebenden Korallenbedeckung auf kleinen Riffgebieten, um die Restaurierungsbemühungen in der Karibik zu leiten. Für jede abgeschlossene Lektion können die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat herunterladen.

Die drei Lektionen umfassen:

  • Lektion 1: Einführung in Fernerkundung und Korallenriffkartierung
  • Lektion 2: Verwenden des Allen Coral Atlas
  • Lektion 3: Mehrskalige Kartierung von Korallenriffen in der Karibik

Dieser Kurs wurde vom Reef Resilience Network in Zusammenarbeit mit der National Geographic Society entwickelt und wird auf der kostenlosen Online-Kursplattform von The Nature Conservancy veranstaltet Erhaltungstraining. Die Lektionen wurden mit Beiträgen des Zentrums für globale Entdeckungs- und Naturschutzwissenschaften der Arizona State University, von Planet, der Abteilung für Naturschutz in der Karibik, des Fernerkundungsforschungszentrums der Universität von Queensland und von Vulcan Inc. entwickelt.

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht
Translate »