Resilienzbasiertes Management

Vielfältiges und widerstandsfähiges Riff in Yap, Mikronesien. Von Tim Kalver.

Beginnend mit einem Überblick über die Widerstandsfähigkeitsprinzipien von Korallenriffen Online-Kurs Resilienzbasiertes Management vermittelt ein grundlegendes Verständnis dafür, wie Resilienz in das Management integriert werden kann, und führt die Lernenden in einen Prozess ein, der Leitlinien für die Entwicklung einer Resilienzstrategie auf lokaler Ebene bietet. Der Kurs umfasst vier Online-Lektionen zum Selbststudium, verfügbar in Englisch, Bahasa Indonesien, Französisch und Spanisch. Nach Abschluss des Kurses können die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat herunterladen. 

Diese neue, kostenlose Ressource wurde mit globalen Experten in Partnerschaft mit der Resilient Reefs Initiative, der Great Barrier Reef Foundation, dem Coral Reef Conservation Program der National Oceanic and Atmospheric Administration und der International Coral Reef Initiative entwickelt.

Lektion 1: Prinzipien der Riff-Resilienz – bietet einen Überblick über die Konzepte der sozial-ökologischen Resilienz von Riffen. Resilienz wird anhand von drei Dimensionen eingeführt: Ökosystem, Gemeinschaft und Governance. In dieser Lektion werden die wichtigsten Prinzipien und Eigenschaften von Korallenriffen untersucht, die die Resilienz innerhalb dieser drei Dimensionen fördern. Die Lernenden erwerben Kenntnisse darüber, wie ein ganzheitlicher Resilienzansatz aus sozial-ökologischer Sicht das Management informieren und verbessern kann Entscheidungen. (45 Minuten) 

Lektion 2: Resilienzbasiertes Management – stellt die Konzepte vor, die einen Resilienz-basierten Managementansatz untermauern. Fallstudien werden Beispiele für RBM liefern, die auf Korallenriffe in verschiedenen Regionen rund um den Globus angewendet werden. Die Lernenden werden entdecken, wie RBM in verschiedenen Kontexten angewendet wird, einschließlich der Bewältigung spezifischer Bedrohungen und Herausforderungen, um sowohl die Gesundheit der Korallengemeinschaft als auch die Ökosystemfunktion als Ganzes zu unterstützen. (45 Minuten) 

Lektion 3: Adaptives Management – konzentriert sich auf die Anwendung des adaptiven Managements auf RBM. Die Lektion stellt die Kernprinzipien des adaptiven Managements vor, um Managern eine zusätzliche Perspektive auf die Rolle des adaptiven Managements in RBM zu bieten, damit Manager verstehen, wie adaptives Management in RBM integriert werden kann (und sollte). Fallstudien zeigen auch, wie adaptives Management RBM an mehreren Standorten ermöglicht hat. (45 Minuten) 

Lektion 4: Entwicklung einer Resilienzstrategie – konzentriert sich auf den Prozess der Resilient Reefs Initiative zur Entwicklung einer Resilienzstrategie. Die Lektion folgt den Schritten des Prozesses und stützt sich auf die Konzepte, die in den vorherigen drei Lektionen eingeführt wurden. Die Lernenden erhalten ein praktisches Verständnis dafür, wie dieser Prozess angepasst und auf ihren lokalen Kontext angewendet werden kann. (90 Minuten) 

Verfügbare Sprachen

Englisch

Bahasa Indonesien

Französisch

Spanisch

Klicken Sie oben auf die Auswahl, um sich anzumelden

Kurspublikum

Marine Manager und Praktiker
Und

Dauer

4 Stunden
pporno youjizz xxxx Lehrer xxx Geschlecht
Translate »