Restaurierung

Staghorn Corals in Cane Bay, St. Croix. Foto © Kemit-Amon Lewis / TNC

Die Wiederherstellung von Korallenriffen kann als ein Instrument zur Förderung der Resilienz verwendet werden und wird am besten in Kombination mit anderen auf Resilienz basierenden Verwaltungsstrategien eingesetzt.

Dieses Korallenriff-Wiederherstellungsmodul stellt die neuesten wissenschaftlichen Anleitungen und Werkzeuge zusammen, mit denen Manager, Forscher und Praktiker den maximalen Erfolg eines Korallenriff-Wiederherstellungsprojekts und den effizientesten Einsatz begrenzter Ressourcen erreichen können.CRC_logo_blue

Durch eine Partnerschaft mit Experten aus dem Korallenrestaurierungskonsortium (CRC) Dieses erweiterte Wiederherstellungsmodul wurde entwickelt. Neuer Inhalt umfasst die folgenden Themen, die bei einer Umfrage unter Korallenriffmanagern weltweit priorisiert wurden:

  • Eine Einführung in die Restauration und ihre Rolle bei der Bewirtschaftung von Korallenriffen
  • Wichtige Überlegungen bei der Planung eines Wiederherstellungsprojekts oder -programms
  • Verbesserung der Korallenbestände durch Fragmentierung und Rekrutierung von Larven
  • Hinzufügen von neuen oder bereits vorhandenen Riffsubstraten
  • Wiederherstellung der Riffumgebung einschließlich anderer Küstenlebensräume

Klicken Sie hier um mehr über die CRC-Bemühungen und die restaurationsorientierte Webinar-Reihe zu erfahren.

Wenn Sie daran interessiert sind, Inhalte hinzuzufügen oder Kommentare, Fragen oder Anregungen zu Reef Resilience haben, erreichen Sie die Reef Resilience Team.

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht