Projektplanung

Staghorn Corals in Cane Bay, St. Croix. Foto © Kemit-Amon Lewis / TNC

Ressourcenmanager untersuchen, wie aktive Wiederherstellungsmaßnahmen eingesetzt werden können, um die Riffverschlechterung zu verringern und die Erholung und Widerstandsfähigkeit zu fördern.

öffnet sich in einem neuen Fenster

Klicken Sie auf das Bild oben, um auf das Handbuch zuzugreifen

Die dringende Motivation, Korallenriffe zu erhalten, hat mit zunehmender Anzahl von Projekten, Forschungsstudien und Investitionen eine Dynamik für die Wiederherstellung und den Wiederaufbau von Riffen ausgelöst. Die Wiederherstellung von Korallenriffen als Feld steckt jedoch noch in den Kinderschuhen, da viele Projekte und Techniken kleinräumig und experimentell bleiben. Da Manager in Restaurierungsaktivitäten investieren möchten, ist eine sorgfältige Planung erforderlich, um die Erfolgsaussichten der Restaurierung zu verbessern. Die erforderliche Planung umfasst die Zusammenarbeit mit lokalen Experten, Interessengruppen und Entscheidungsträgern, um zu bestimmen, wie, wann und wo die Restaurierung durchgeführt wird und wie sie bestehende Strategien zum Schutz und zur Bewirtschaftung von Korallenriffen ergänzen und nicht wegnehmen kann.

öffnet sich in einem neuen FensterEin Leitfaden für Manager zur Planung und Gestaltung der Wiederherstellung von Korallenriffen unterstützt die Bedürfnisse von Riffmanagern, die mit der Wiederherstellung beginnen oder ihr aktuelles Wiederherstellungsprogramm bewerten möchten. Der Leitfaden richtet sich an Riffressourcenmanager und Naturschützer sowie an alle, die Restaurierungsaktivitäten planen, durchführen und überwachen.

öffnet die IMAGE-Datei

Sechsstufiger Planungszyklus im Handbuch. Jeder Schritt wird in einem Abschnitt des Handbuchs beschrieben. Der Planungszyklus ist iterativ, daher die kreisförmige Natur des Prozesses und die doppelseitigen Pfeile zwischen den Schritten. Der Zyklus enthält mehrere Einstiegspunkte, die verwendet werden können, je nachdem, wo sich Guide-Benutzer in ihrem Gebiet im Planungsprozess befinden.

Durch einen sechsstufigen, adaptiven Managementplanungsprozess hilft der Leitfaden Managern, relevante Daten zu sammeln, kritische Fragen zu stellen und wichtige Gespräche über die Wiederherstellung an ihrem Standort zu führen. Der im Handbuch beschriebene Prozess führt zur Erstellung eines Wiederherstellungsaktionsplans. Kennzeichen des Prozesses sind der iterative Charakter des Planungszyklus und Möglichkeiten zur Berücksichtigung des Klimawandels, sodass wir Wiederherstellungsbemühungen lernen und verbessern, die auch langfristige Ziele in einer sich erwärmenden Welt erreichen können. Die ersten vier Schritte des Planungszyklus des Leitfadens konzentrieren sich auf die zielgerichtete Planung und Gestaltung von Restaurierungsmaßnahmen. In den letzten beiden Schritten werden Überlegungen zur vollständigen Implementierung und Langzeitüberwachung erörtert.

Der Leitfaden enthält zwei Anhänge und andere Tools und Materialien, die den Lesern bei der Entwicklung eines Wiederherstellungsaktionsplans helfen können, darunter:

Zitat: Shaver EC, Courtney CA, West JM, Maynard J., Hein M., Wagner C., Philibotte J., MacGowan P., McLeod I., Boström-Einarsson L., Bucchianeri K., Johnston L., Koss J. 2020. Ein Leitfaden für Manager zur Wiederherstellung von Korallenriffen Planung und Design. NOAA Coral Reef Conservation Program. NOAA Technical Memorandum CRCP 36, 120 S. öffnet sich in einem neuen Fensterhttps://doi.org/10.25923/vht9-tv39.

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie Sie über den Beginn der Restaurierung und die nachhaltige Finanzierung von Korallenrestaurierungsprojekten entscheiden.

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht