Initiativen für nachhaltige Lebensgrundlagen sind Naturschutzprojekte, die sowohl natürliche Systeme als auch menschliche Gemeinschaften schützen und es den Gemeinschaften ermöglichen, ihre gegenwärtigen Bedürfnisse zu erfüllen und gleichzeitig das langfristige Wohlergehen künftiger Generationen zu gewährleisten. Ganz gleich, ob Sie eine Initiative für nachhaltige Lebensgrundlagen ins Leben rufen oder einfach Ihre Praktiken zur Einbindung und Zusammenarbeit mit indigenen Völkern und lokalen Gemeinschaften verbessern möchten: Wenn Sie lernen, welche Schritte Sie unternehmen können, um in Ihrer Arbeit nachhaltige Lebensgrundlagen zu unterstützen, wird die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Naturschutzmaßnahmen auch Ihren lokalen Gemeinschaften zugute kommen, erheblich steigen.
 
Die Redner diskutierten den gemeinschaftsorientierten Naturschutzansatz von The Nature Conservancy und wie dieser Ansatz in die Tat umgesetzt werden kann. Sie hoben eine Initiative zur nachhaltigen Lebensgrundlage an der Küste Ecuadors hervor, bei der lokale Fischer in der Bienenhaltung ausgebildet werden: Dies stärkt die soziale, ökologische und wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit der lokalen Gemeinschaften und erreicht gleichzeitig Naturschutzziele, indem der Druck auf die lokale Fischerei verringert und die einheimische Bienenpopulation unterstützt wird. 

Auf die Präsentationen folgte eine Frage-und-Antwort-Runde. Während der gesamten Veranstaltung wurde eine Simultanübersetzung ins Englische und Spanische angeboten. 

Moderatoren:

  • Lisa Ferguson, Direktorin für regenerative Ökonomien, The Nature Conservancy
  • Fabian Viteri, Küstenmeerkoordinator, The Nature Conservancy in Ecuador
  • Annick Cros, Wissenschafts- und Trainingsspezialistin des Reef Resilience Network, The Nature Conservancy
  • Petra MacGowan, Direktorin von Coral Reef Partnerships, The Nature Conservancy

Dieses Webinar diente zugleich als Einführung des neuen Online-Kurs „Einführung in den nachhaltigen Lebensunterhalt“.. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und sich für diesen kostenlosen, individuell anpassbaren Kurs anzumelden.

 

Dieses Webinar wurde Ihnen vom Reef Resilience Network und dem Regenerative Economies Team von TNC in Zusammenarbeit mit der International Coral Reef Initiative (ICRI) als Teil ihrer Webinarreihe #ForCoral präsentiert.

Translate »