Dieser Workshop fand im November statt. 15-17, 2016, mit dem Ziel, die Zusammenarbeit und den Technologietransfer zwischen Wissenschaftlern, Praktikern und Managern der Korallenrestauration zu fördern und eine Community of Practice zu initiieren, die sich mit der sich entwickelnden Rolle der aktiven Korallenrestauration in der Evolutionsgeschichte befasst von Ökosystemen der Korallenriffe. In den Vorträgen werden die jüngsten wissenschaftlichen Fortschritte in der Korallenbiologie behandelt, um die Planung und das Experimentieren mit Korallenrestaurationen, Erfolge und Misserfolge in den letzten Korallenrestaurationsprojekten zu unterstützen und zukünftige Forschungen anzuregen, um die Praxis der Korallenrestauration voranzutreiben. Die Aufnahmen und Präsentationen sind unten zu sehen.

Präsentationen:

Tag 1 - November 15, 2016:

  • Korallenrestaurierung auf Ökosystemebene - Tom Moore, NOAA Coral Reef Restoration Program (Video, Präsentation)
  • Die Rolle der Wiederherstellung in Ökosystemen der Korallenriffe - Les Kaufman, Boston University (Video, Präsentation)
  • Bewertung der sozialen Vorteile der Restaurierung - Mike Beck, The Nature Conservancy (Kein Video, Präsentation)
  • Die wissenschaftliche Grundlage für erfolgreiche Korallenrestaurationsprogramme - Bob Richmond, University of Hawaii (Video, Präsentation)
  • Jenseits der Restaurierung - Interventionsökologie - Margaret Miller, NOAA Fisheries Science Center (Video, Präsentation)
  • Ein Überblick über den Einsatz der Genetik bei der Korallenrestauration - Andrew Baker, University of Miami (Video, Präsentation)
  • Einfluss von Genotyp und Umwelt - Crawford Drury, University of Miami (Video, Präsentation)
  • Auswahl der thermischen Merkmale einschließlich Symbionten - John Parkinson, Oregon State University (Video, Präsentation)
  • Phylogenetischer Baumprojektüberblick - Scott Winters, Coral Restoration Foundation (Video, Präsentation)
  • Verwendung der Hybridisierung zur Unterstützung der Wiederherstellung - Nikki Fogarty, Nova Southeastern University (kein Video, Präsentation)
  • Genetische Grundlagen der Krankheitsresistenz - Steve Vollmer, Northeastern University (Video, Keine Präsentation)
  • Krankheitsintervention als Wiederherstellungswerkzeug - Cheryl Woodley, NOAA / NCCOS (Video, Präsentation)
  • Wechselwirkung von Temperaturstress und Krankheitsresistenz - Erin Muller, Mote Marine Laboratory (kein Video, keine Präsentation)

Tag 2 - November 16, 2016:

  • Wie können wir die Widerstandsfähigkeit der Riffe im Maßstab wiederherstellen? - Dirk Petersen, SECORE (kein Video, Präsentation)
  • Denken Sie systematisch darüber nach, wie wir unsere tägliche Restaurierungsarbeit erledigen - Andrew Ross, Seascape Caribbean (kein Video, Präsentation)

In-Water-Baumschulen vergrößern

  • Verfolgung und Verwaltung eines großen Kindergartens - Jessica Levy, Coral Restoration Foundation - Florida (kein Video, Präsentation)
  • Neue Variationen der häufig verwendeten Baumschulstrukturen
  • Vermeidung von Sturmschäden und -erfahrungen
  • Partnerschaften mit Resorts und Tauchanbietern - Rita Ines Sellares, Dominikanische Stiftung für Seestudien (Video, Präsentation)
  • Verwaltung einer freiwilligen Belegschaft
  • Verwaltung einer bezahlten Community-Belegschaft - Lisa Carne, Fragments of Hope - Belize (Video, Präsentation)
  • Verkürzung der Wechselwirkung zwischen Taucher und Korallen - Ken Nedimyer, Coral Restoration Foundation - Florida (Video, Präsentation)

Landgestützte Baumschulen

  • Kompromisse und BMPs im Kindergarten-Design - Keri O'Neil, The Florida Aquarium (Video, Präsentation)
  • Landgestützte Baumschulen als Hilfsmittel für die Restaurierung - Scott Graves, The Florida Aquarium (Video, Präsentation)
  • Quarantäne- und Gesundheitsmanagement - Cindy Lewis, Keys Marine Lab / Florida International Univ. (Video, Präsentation)
  • Mikro-Fragging und Re-Sheeting - Dave Vaughan, Mote Marine Laboratory (kein Video, Präsentation)

Larvenausbreitung

  • Siedlungsmerkmale für Akroporidenlarven - Valerie Paul, Smithsonian Institution (Video, Präsentation)
  • Wiederherstellung mit kryokonservierten Gameten - Mary Hagedorn, Smithsonian Institution (kein Video, keine Präsentation)
  • Sexuelle Vermehrung von Nichtakroporiden - Kristen Marhaver, CARMABI - Curaçao (kein Video, keine Präsentation)
  • Kostensenkung und Kostensenkung - Valerie Chamberland, SECORE - Curaçao (Video, Präsentation)
  • Restaurierung in großem Maßstab mit sexuellen Rekruten - Mark van Koningsveld, Van Oord (Video, Präsentation)

Scaling-Up Outplanting: Ideen zu den aktuell besten Ansätzen

Scaling-Up Outplanting: Ideen zur Reduzierung der Interaktionszeit und Steigerung der Effizienz

  • Ken Nedimyer, Coral Restoration Foundation - Florida (Video, Präsentation)
  • Victor Manuel Galvan, Punta Cana - Dominikanische Republik (Video, Präsentation)
  • Andrew Ross, Seascape Caribbean - Jamaika (kein Video, keine Präsentation)
  • Tom Moore, NOAA-Wiederherstellungszentrum - Florida (Video, Präsentation)
  • Anastazia Banaszak, Nationale Autonomie-Universität von Mexiko (Video, Präsentation)
  • Sean Griffin, NOAA-Wiederherstellungszentrum - Puerto Rico (Video, Präsentation)
  • Sean Griffin, NOAA-Wiederherstellungszentrum - Puerto Rico (Video, Präsentation)

Tag 3 - November 17, 2016:

Auswahl der Wiederherstellungsstelle optimieren

  • Aktuelle Ansätze zur Standortauswahl - Christopher Slade, The Nature Conservancy (Video, Präsentation)
  • Verteilung und Wiederherstellung von Arten - Shay Viehman, NOAA NCCOS (Video, Präsentation)
  • Priorisierung von Wiederherstellungsstandorten durch Modellierung und Zonierung - Katie Wirt Ames, FL Fish and Wildlife Research Institute (Video, Präsentation)
  • Modellierung und Wiederherstellung von Larvenkonnektivität - Joana Figueiredo, Nova Southeastern University (kein Video, keine Präsentation)
  • Optimierung für die Verkalkung - Ilsa Kuffner, Geologische Untersuchung der USA - Florida (Video, Präsentation)
  • Bevölkerungsmodelle verwenden - Alex Molina, SAM - Universität von Puerto Rico (Video, Präsentation)
  • Bevölkerungsmodelle verwenden - Tali Vardi, NOAA Fisheries (Video, Präsentation)

Überwachung der Wiederherstellung des Ökosystems

  • Überprüfung neuer großflächiger Überwachungsmethoden - Stuart Sandin, Scripps Institution of Oceanography (Video, Keine Präsentation)
  • Verwendung von Fotomosaiken zur Überwachung des Wiederherstellungserfolgs - Brooke Gintert, University of Miami (Video, Präsentation)
  • Snorkeler / GPS-Überwachung von Riff-Skalentrends - Dana Williams, NOAA - SE Fisheries Science Center (Video, Präsentation)
  • Restaurierung als Lebensraum für Fische - Michael Nemeth, NOAA Restoration Center (Video, Präsentation)
  • Entwicklung programmatischer Benchmarks - Stephanie Shopmeyer, University of Miami (Video, Präsentation)

Nächste Schritte

  • Wiederherstellungspraktiken in den USA integrieren - Alison Molding, NOAA Protected Resources (Video, Präsentation)
  • Überblick über das Korallenrestaurationskonsortium - Jennifer Moore, NOAA Protected Resources (Video, Präsentation)
  • Umfrageergebnisse zu Riff-Managern und Resilience-Toolkit für Riffe - Liz Shaver, Duke University (Video, Präsentation)

Foto © Coral Restoration Foundation

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht