Reef Resilience Indicators - Hawaii, 2016

Karte für Ihr Jahr im Rückblick

Während des IUCN World Conservation Congress nahmen 27 Meeresressourcenmanager, Wissenschaftler und Praktiker aus neun Ländern an einem halbtägigen Workshop teil, um zu lernen, wie Korallenriffe auf Widerstandsfähigkeit überwacht werden, und anhand dieser Informationen das Management zu leiten.

Die Workshop-Teilnehmer informierten sich über Resilienz-basiertes Management - was es ist, warum es wichtig ist und wie sie Resilienzkonzepte und -strategien in bestehende Managementanstrengungen integrieren können. Sie erhielten einen Blick hinter die Kulissen der Riff-Resilienzbewertung von The Nature Conservancy für West-Hawai'i-Insel (was eine ökologische Resilienzbewertung von der Planung und Datenerfassung bis zur Analyse erfordert) vom Marine Science Director des Hawai'i-Programms, Dr. Eric Conklin Sie wurden auch mit Beispielen und Geschichten aus der ganzen Welt über die Ergebnisse der Bewertung der Resilienz in Management und Richtlinien von Dr. Rodney Salm, leitender Berater der Marine-Programmabteilung Pacific, The Nature Conservancy, behandelt.

Zwölf der Workshop-Teilnehmer nahmen an der zweiten Sitzung teil – einem Schnorchelausflug am Nachmittag zu zwei Riffen in der Kaneohe Bay, um Anleitungen zur Identifizierung von Widerstandsindikatoren vor Ort zu geben.

pporno youjizz xmxx Lehrer xxx Geschlecht
Translate »