Restauration Einführung

Staghorn Corals in Cane Bay, St. Croix. Foto © Kemit-Amon Lewis / TNC

Das Bestreben, die Lebensräume von Riffen nach akuten Störungen wie Schiffsgrundierungen zu reparieren, wächst weltweit rasch als wichtige Strategie zur Bekämpfung des durch den Klimawandel verursachten Rückgangs der Korallenbedeckung. Die zunehmende Entdeckung wissenschaftlicher Erkenntnisse vor Ort hat die Wissenschaft hinter diesen Bemühungen verbessert und die Ansätze mit niedrigen Kosten und niedrigen Technologien machen die Wiederherstellung zu einer praktikablen Methode für viele Manager und Praktiker aus der Gemeinschaft.

Foto © Coral Restoration Foundation

Restaurierung von Korallenriffen kann als verwendet werden ein Werkzeug zur Förderung der Resilienz und wird am besten in Kombination mit anderen verwendet Resilienz-basierte Managementstrategien. Dieses Modul behandelt derzeit verwendete Techniken bei der Restaurierung von Korallenriffen, einschließlich der Verbesserung Korallenbestände durch Korallengarten und Larvenvermehrungsverfahren, Hinzufügen oder Verbessern von Korallen Riffsubstrat Förderung der natürlichen Erholung und des Küstenschutzes sowie Verbesserung der Umwelt Umgeben und mit Korallenriffen verbunden.